Weitere Events

NIGHT OF THE JUMPS

VERSCHOBEN AUF 01.11.2020

Am 25. April 2020 sollten die Zuschauer in der Olympiahalle München den Extremsportlern der NIGHT of the JUMPs bei ihren waghalsigen Tricks zujubeln. Aufgrund des Verbotes von Großveranstaltungen seitens der Bundesregierung darf dieser Termin nicht stattfinden und muss verschoben werden.

Das neue Datum für die NIGHT of the JUMPs München 2020 steht bereits fest. Am 1. November 2020 soll der FMX-Parcours in die Olympiahalle gebaut werden. Die erworbenen Eintrittskarten für den 25. April behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Hinweis: Die Show beginnt an dem Ersatztermin um 20 Uhr.

Die extremste Freestyle Motocross Serie der Welt feiert Jubiläum – Die NIGHT of the JUMPs wird 20! Was sich die beiden Berliner Marko Manthey und Jörg Hotzel vor zwanzig Jahren ausdachten und 2001 mit NIGHT of the JUMPs 1 in Riesa starteten, ist mittlerweile die sportlich wichtigste FMX-Tour der Welt.

Am 01. November 2020 wird den Zuschauern in München die Luft wegbleiben, wenn sich die Extremsportler der NIGHT of the JUMPs auf ihren Motorrädern mit Tricks wie dem 360, Flair, Double Backflip oder dem Frontflip durch die Olympiahalle katapultieren.


Weitere Informationen gibt es auf der neuen Künstlerseite zu finden. Bitte hier klicken.


Sa. 25.04.2020
NIGHT OF THE JUMPS

Stadt

München

Veranstaltungsort

Olympiahalle

Beginn

ab 19:00 Uhr